Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Wir unterstützen unsere Mandanten im Arbeitsrecht mit folgenden Schwerpunkten:

  • Erstellung und Verhandlung von Arbeits- und Dienstverträgen
  • Entwicklung von Vergütungssystemen
  • Beendigung von Arbeits- und Dienstverhältnissen
  • Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen
  • Betriebsvereinbarungen
  • Umstrukturierung und Betriebsänderungen
  • Unternehmenskauf (Mergers & Acquisitions)

Besonders im Arbeitsrecht gilt es, die sich wandelnde höchstrichterliche Rechtsprechung zu berücksichtigen. Arbeitsrechtliche Problemlösungen stellen nicht nur eine notwendige Ergänzung der Bereiche Insolvenz- und Sanierungsrecht sowie im Rahmen der Beratung bei Unternehmenskäufen dar, sondern werden von uns intensiv im Rahmen der eigenständigen Dezernatsführung erbracht.

Der Schwerpunkt unserer Mandatierungen liegt im Individualarbeitsrecht. Hierbei beraten wir gleichermaßen Arbeitgeber wie Arbeitnehmer bei Begründung und Beendigung von Arbeits- und Dienstverhältnissen. Planung und Durchsetzung von Umstrukturierungen der Belegschaft – auch im Rahmen von Unternehmensakquisitionen – bilden einen weiteren unserer Tätigkeitsschwerpunkte.

Wir erstellen mit Ihnen auf Ihr Unternehmen sowie die einzelnen zu besetzenden Stellen abgestimmte Vergütungssysteme und unterstützen Sie bei Verhandlungen mit Betriebsrat, Behörden und in der Einigungsstelle.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass flexible Arbeitszeitmodelle und insbesondere eine – häufig nicht notwendigerweise hohe – Erfolgsbeteiligung enorme Motivationspotentiale für die Mitarbeiter und letztendlich Einsparpotentiale für den Arbeitgeber darstellen.

Auch bei streitigen Auseinandersetzungen im Rahmen der Beendigung von Arbeits- und Dienstverhältnissen stehen wir Ihnen als Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Vorstand oder Arbeiter zur Seite.

Bei Unternehmenskäufen prüfen wir im Rahmen der Due Diligence übergangsbedingte Fragestellungen und achten auf entsprechende kaufvertragliche Berücksichtigung.

Fragen beantworten wir Ihnen telefonisch unter 030 / 263 90 63 und per Kontaktformular.

Seite drucken